Slider 1

Wo LupoClean?

LupoClean wurde entwickelt, um sich bekannten negativen oder ungewollten Einflüssen an Steinoberflächen entgegen zu stellen. So sind in verschiedenen Bereichen der Industrie, Verwaltung im Denkmalschutz aber auch in privaten Bereichen, an Dächern, Terrassen, Bodenbelägen oder Fassadenflächen, die nachteiligen Eigenschaften von Stein bekannt.

Dies sind z. B. schwer entfernbare Öl- oder Fettflecken, Rostflecken, Gefügezersetzung bei Sandsteinen, Verfärbungen an Marmor oä. Kalksteinen, Abplatzungen durch Alkalienkieselsäurereaktionen, Schäden durch Tausalze, Schäden durch permanente Einwirkung von Feuchtigkeit, Verätzungen durch unsachgemäß eingesetzte Reinigungsmittel, Schäden durch biologische Korrosion (Moose, Algen, Flechtenbewuchs), Schäden durch Verwitterung oder Ausblühungen.

Zur Beseitigung von Hochwasserschäden auf Steinböden und elastischen Böden ist LupoClean bestens geeignet. Das Knowhow und die Erfahrung unserer Mitarbeiter in der Bearbeitung von hochwassergeschädigten Oberflächen zahlt sich für Sie direkt aus: In kürzester Zeit erstrahlen Ihre Böden wieder im alten Glanz und werden durch LupoClean langfristig geschützt.

LupoClean besitzt viele hervorragende Eigenschaften, um die aufgeführten negativen Auswirkungen dauerhaft einzudämmen oder sogar zu unterbinden!

Werterhaltung, Sanierung, Pflege

Werterhaltung, Sanierung, Pflege

Beständigkeit bei:

  • Verwitterung
  • Regenwasser
  • Natürlichem Schmutz
  • Desinfektionsmitteln
  • Verätzungen

Schutzsystem

Schutzsystem

Schutz vor:

  • Säuren und alkalischen Flüssigkeiten
  • Verrußung
  • Flecken, Öl, Fett

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten

Vielfalt durch:

  • UV-Beständigkeit
  • Rutschsicherheit
  • Frostsicherheit
  • Oberflächenhärtung
  • Meerwasserbeständigkeit
  • Fluchtwegmarkierungen

Oberflächen erhalten

Oberfächen erhalten

Oberflächen bewahren durch:

  • Fugenversiegelung
  • Rändervermeidung an Poolanlagen
  • Graffitischutz